Zeitungen, Magazine

Interview mit Dr. Hans Kryger Kjerkegaard in „plusMagazin“ und „Frau im Leben“

Interview mit Anke Faust, erschienen August 2014. Dr. Kjerkegaard berichtet von den Anfängen der Goldimplantation und seiner nahezu 20-jährigen Erfahrung damit: „Meiner Meinung nach ist das abgenutzteste Gelenk immer noch besser als eine Prothese, wenn es denn schmerzfrei ist.“

Interview Dr. Kjerkegaard in plusMagazin

Für das ganze Interview klicken Sie bitte auf das Bild.

 

Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern 6/2013

Bericht über unsere Aktion im Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern und Stellungnahme von Prof. Dr. Wolfram Mittelmeier. Prof. Mittelmeier zeigt sich als sehr überzeugt von der Endoprothetik und ist gegenüber der Goldimplantation noch abwartend. Gleichzeitig gesteht er zu: „Gold ist in der Rheumatologie als pharmazeutische Basismedikation keineswegs neu, sondern vielfach bewährt. Es ist also denkbar, dass Gold auch in lokaler Anwendung eine gewisse Wirkung ausüben kann.“ Wie wir vom Team Ackermann fordert auch er weitere Studien zur Wirkung der Goldimplantation.

Für den vollständigen Beitrag klicken Sie bitte auf das Bild.

 

DIE WELT: Gold als Medizin

„Warum das mystische Metall tatsächlich heilen kann, können Wissenschaftler erst jetzt zweifelsfrei erklären. In winzigen Dosen hat Gold einen regulierenden Einfluss auf das menschliche Immunsystem, zu diesem Ergebnis kamen schwedische und US-amerikanische Forscher.“

„Dank der jüngsten Erkenntnisse aus Schweden könnte die Wirkung des Edelmetalls allerdings künftig für Mediziner deutlich besser steuerbar werden. Goldene Zeiten für Patienten?“

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf das Bild.


Online-Beiträge

Gorm Danscher erklärt entzündungshemmende Wirkung von Gold

Gorm Danscher ist emeritierter Professor für Neurobiologie der Universität Aarhus, Dänemark. Der Schwerpunkt seiner Forschung lag auf den biologischen Wirkungen von Schwermetallen.

Prof. Danscher erklärt in einem 2017 veröffentlichten Interview, wie Feingold auf den Organismus entzündungshemmend und abschwellend wirkt. Er konnte feststellen, dass die kleinen Goldstückchen von Makrophagen angegriffen und dabei Goldionen aus der Oberfläche der kleinen Goldimplantate freigesetzt werden. Die so auf biologische Weise freigesetzten Goldionen diffundieren aus der Oberfläche heraus und werden von den umliegenden Makrophagen aufgenommen, insbesondere von Mastzellen.

Vor allem die Mastzellen sind für Gewebsschwellungen/Ödeme verantwortlich, die für rheumatische Gelenke so typisch sind. Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, dass Makrophagen die Schlüsselzellen für die Entzündungskaskade und Mastzellen verantwortlich für die Schwellungen sind. Das Anfluten von biologisch freigesetzten Goldionen führt zu der beobachteten Unterdrückung der lokalen Entzündung und dem Rückgang der Schwellung, was die Schmerzen lindern oder beseitigen kann.

Durch seine Studien wies Prof. Danscher nach, dass Gold nicht inert (wenig reaktionsfreudig) ist, wie bis dahin angenommen wurde, sondern dass Gold langsam gelöst wird, wenn es in einen lebenden Organismus eingebracht wird.

Dieser Prozess ist grundlegend für die entzündungshemmende Wirkung von Goldimplantation für Menschen.

Eine auszugsweise deutsche Übersetzung des Interviews bieten wir Ihnen hier .

Studien zu den Wirkungen von Gold, darunter auch Studien von Prof. Gorm Danscher, finden Sie hier .

 

RTL-Beitrag zur Goldimplantation, erschienen im Juni 2014

Online-Beitrag nicht mehr abrufbar.

 

Jean Pütz über die Goldimplantation

Für den vollständigen Artikel klicken Sie bitte auf das Bild.

 

Bericht über die Goldimplantation auf healthyblog.info

Online-Beitrag nicht mehr abrufbar.

 

Videos

RTL zeigt Goldimplantation am Menschen

Dr. Endrizzi führt Goldimplantation an Kniegelenk durch

Ein großer Erfolg für die Goldimplantation: RTL hat am 02.01.2019 und zuvor am 24.10.2018 in der Serie „Der Nächste, bitte!“ den Ablauf und die Wirkung einer Goldimplantation am Knie einer Patientin gezeigt.

Die Folge ist abrufbar unter https://www.tvnow.de/rtl/der-naechste-bitte/hautarzt-dr-hans-georg-dauer-aus-koeln/player.

RTL-Beitrag zur Goldimplantation

Online-Beitrag nicht mehr abrufbar. Bericht zum RTL-Beitrag über die Goldimplantation zum Ausdrucken

 

Berichte zum Thema Gelenkersatz

Gelenknachrichten aus dem Gesundheitswesen